Vorschau

Terminplan für das Jahr 2019

Termin

Aktivität

7.4.2019

Start der Museumssaison
Ausstellungseröffnung „Historische Photoapparate & Photographien“ aus unserer Schatzkammer.
Beginn 11:00 Uhr.

18.5.2019

Museumsfrühling Niederösterreich
Geöffnet von 10:00 bis 16:00 Uhr.

19.5.2019

Museumsfrühling Niederösterreich
Geöffnet von 10:00 bis 16:00 Uhr.

5.7.2019

210 Jahre Schlacht bei Wagram
Gedenkgottesdienst bei der Kapelle im Sahulkapark.
Anschließend Kranzniederlegung und Agape beim
Denkmal in der Sachsenklemme.
Beginn 18:30 Uhr

5-7.7.2019

Deutsch-Wagramer Historientage 2019
Das Veranstaltungsprogramm wird gesondert bekannt gegeben.

5.10.2019

Lange Nacht der Museen von
18:00 bis 01:00 Uhr.

1.11.2019

Allerheiligen
Das Museum bleibt geschlossen.

10.11.2019

Weihnachtsmarkt im Erzherzog Carl Haus
Das Museum kann nicht besichtigt werden.

24.11.2019

Saisonende
Ab Dezember ist das Museum geschlossen.

Weitere Veranstaltungen im Erzherzog Carl Haus finden Sie im Kulturkalender der Stadtgemeinde Deutsch-Wagram.


Museumsfrühling Niederösterreich

Im Rahmen des Museumsfrühling Niederösterreich ist das Napoleon und Heimatmuseum auch am Samstag in der Zeit von 10:00 - 16:00 Uhr geöffnet. Im Heimatmuseum zeigen wir heuer die Sonderausstellung „Historische Photoapparate und Photos“. Im Anschluss an dem Besuch in unserem Museum empfiehlt auch ein Besuch des Spargelfest.



Deutsch-Wagramer Historientage 2019 -
210 Jahre Schlacht bei Wagram

Gedenkfeier – Historische Darstellung – Lagerleben Vorträge – Kinderprogramm – BLO: Zapfenstreich & Konzert - Virtuelle Ausstellung: „ASFINAG S8-Grabung am Wagram“

Freitag 05.07:

Ab 18.30 Gedenkgottesdienst im Sahulkapark, Kranzniederlegung beim Denkmal und anschließende Agape im Museum

Samstag 06.07:

Lagerleben mit historischen Gruppen (9.00 – 17.00)

Kinder-Ferienspiel (14.00) und Vorträge im Museum (9.30 – 17.15)

Ab 19.30 Historische Nachstellung: „Die Sachsenklemme“, Platzkonzert, Museumsheuriger mit Musik und Jongleur „Benni Blue“

21.30: Zapfenstreich mit dem Blasorchster der Musikschule Deutsch-Wagram (BLO) bei der Kirche.

Sonntag 07.07:

Vorträge und Abschluss im Museum (09.30-17.30)

Programm:

Kongress Wagramer Historientage 2019
Kongress Wagramer Historientage 2019

Plakat:

Kongress Wagramer Historientage 2019
Wagramer Historientage 2019

Information:
info@wagram1809.at



Rückblick

Eröffnung der Museumssaison 2019

Am 7. April starteten sowohl das Napoleon- und Heimatmuseum als auch das Eisenbahnmuseum in Deutsch-Wagram ihre Saison. Die Museumsgesellschaft und die Stadtgemeinde luden zum feierlichen Saisonauftakt.

Historische uniformierte Soldaten des k.k. Infanterieregiments Nr. 3 „Erzherzog Carl“ begrüssten die Gäste bereits am Eingang und begleiteten durch die Saisoneröffnung im Museum.

Um 11 Uhr erschallten die Trompeten des Trompetenensemble der Musikschule unter der Leitung von Bezirkskapellmeister Mag. Roland Haas.

Schneidermeisterin und Gemeinderätin Sabine Krejca und Frau Elfi Kamensky sponserten einen Sektempfang für die Gäste und schenkten persönlich aus.

Kulturstadtrat Mag. Franz Spehn und der Präsident der Museumsgesellschaft Viktor Jirku begrüssten die zahlreichen Gäste – unter Ihnen Bürgermeister Fritz Quirgst und einige Mitglieder des Gemeinderats.

Mag. Helga Szivatz und Museumsdirektor Rupert Derbic stellten den neuen Ausstellungskatalog und das neue Kinderprogramm „Betty-Bernstein“ vor. – Ab sofort gibt es im Museum eine Kinder-Rätselrallye.

Die Wagramer Historientage, die von 5. bis 7. Juli stattfinden werden, wurden von Mag. Wenzel angekündigt.

STR. Spehn stellte den neuen „Geben-Nehmen-Tisch“ vor und moderierte die Saisoneröffnung.

Prof. Gerlinde Bartelt-Stelzer Link präsentierte eine lebensgroße „Napoleon-Figur“. – „Napoleon“ sitzt ab sofort beim „Napoleontisch“ und freut sich auf zahlreiche BesucherInnen.

Ing. Leopold Böckl präsentierte die von ihm gesponserten Pflüge und ein Kunstwerk im Freilichtbereich des Museums.

Rudolf Rossak, der Direktor des Eisenbahnmuseums präsentierte im Heimatmuseum die Sonderausstellung „Historische Photoapparate und Photos“. – Diese Sonderausstellung wird die ganze Saison im Heimatmuseum gezeigt.

Märchentante Christa "Evi" Grausam präsentierte „30 Jahre Marionetten-Märchentante Evi“ Link im Festsaal des Erzherzog Carl Hauses.

Bürgermeister Fritz Quirgst lobte in seinen Schlußworten das vorbildliche Engagement der ehrenamtlichen Museumsmitarbeiter und freute sich, dass viel Leben im Museum eingezogen ist.

Eröffnung der Museumssaison 2019

Das Foto (von Mag. Hans Szivatz) zeigt „Napoleon“ und einen kleinen Teil der BesucherInnen beim Saisonauftakt im Napoleonmuseum.

Weitere Bilder von der Saisoneröffnung finden Sie in unserer Galerie