Vorschau

Terminplan für das Jahr 2017

Termin

Aktivität

2.4.2017

Start der Museumsaison
Eröffnung der Ausstellung im Erzherzog Carl - Saal
30 Jahre Museumsgesellschaft der Stadt Deutsch-Wagram
Beginn 11:00 Uhr.

7.5.2017

Vortrag zum Thema
Das Sanitätswesen bei der Schlacht bei Wagram
der Vortragende ist Mag. Michael Wenzel
Beginn 10:00 Uhr im Museum.

25.5.2017

Exkursion in das Schlachtfeld
Treffpunkt 15:45 Uhr beim Museum
Beginn 16:00 Uhr

7.7.2017

208 Jahre Schlacht bei Wagram. Um 18:30 Uhr Gedenkgottesdienst bei der Kapelle im Sahulkapark. Anschließend Kranzniederlegung und Agape beim Denkmal in der Sachsenklemmein.

15.7.2017

Ferienspiel im Museumsgarten von 14:00 bis 16:00 Uhr.

15.8.2017

Exkursion in das Schlachtfeld
Treffpunkt 15:45 Uhr beim Museum
Beginn 16:00 Uhr

20.8.2017

Ferienspiel im Eisenbahnmuseum von 14:00 bis 16:00 Uhr.

7.10.2017

Lange Nacht der Museen von 18:00 bis 01:00 Uhr.

26.10.2017

Exkursion in das Schlachtfeld
Treffpunkt 15:45 Uhr beim Museum
Beginn 16:00 Uhr

1.11.2017

Allerheiligen - das Museum bleibt geschlossen.

5.11.2017

Weihnachtsmarkt im Erzherzog Carl Haus - das Museum kann nicht besichtigt werden.

26.11.2017

Saisonende ab Dezember ist das Museum geschlossen.

Weitere Veranstaltungen im Erzherzog Carl Haus finden Sie im Kulturkalender der Stadtgemeinde Deutsch-Wagram.



Einladung zum Vortrag im Napoleon Museum Deutsch-Wagram

Das Militär-Sanitätswesen 1809 und zur Zeit der Schlacht bei Wagram - Im Mittelpunkt der Mensch?

In den vergangenen Jahren widmete sich Mag. Michael Wenzel in seinen Vorträgen dem Verlauf der Schlacht bei Wagram. Heuer geht es um das österreichische Sanitätswesen.

Sonderausstellung:
"Des Kaisers Artillerie und Fuhrwesen" Modelle von
Mag. Pawel Zatonski

Nach dem Vortrag zeigt uns Pawel Zatonski seine neuen Modelle im Maßstab 1:16 im Rahmen der Sonderausstellung "Des Kaisers Artillerie und Fuhrwesen"

Termin: 7. Mai. 2017 Eintreffen ab 9:30 Uhr. Beginn um 10:00 Uhr,
Dauer inkl. der Eröffnung der Sonderausstellung 2,0 Std.

Ort: Napoleon Museum Erzherzog Carl Haus, Erzherzog Carl Straße 1,
2232 Deutsch-Wagram

Erreichbarkeit: Schnellbahn S1 Schnellbahnstation Deutsch-Wagram; mit dem Auto B8 Ortseinfahrt Deutsch-Wagram, Parkplätze sind ausreichend bei der Ortseinfahrt vorhanden.

Preis: Pro Person inkl. Eintritt in das Museum: € 11,-

Organisatorisches: Wir bitten um Voranmeldung bis Freitag den
5. Mai 2017

Einladung:

Einladung Vortrag 2017
Einladung Vortrag 2017

Ansprechpartner:
Werner Ertl
Tel. 0660 885 03 66
info@wagram1809.at



Rückblick

Lange Nacht der Museen

Lange Nacht der Museen

Im Rahmen der diesjährigen Langen Nacht der Museen habe wir folgen Attraktionen in unserem Museum vorbereitet:

FOTOAUSSTELLUNG ¨VERGÄNGLICH¨

Arbeiten des Vereins ¨fotosturm¨.

KAWAU DER SPIELMANN

Für Unterhaltung sorgt Arnulf das Schandmaul, ein Geschichtenerzähler und Musiker.

WORT UND BILD

Lyriklesung von Birgit Stiedl, untermalt mit abstrakten Projektionen.

1809-1866: eine Zeitreise in Anekdoten

Der Focus 2016 ist auf das Jubiläumsjahr 1866 gerichtet. Gemeinsam mit Grenadieren 1809 und 1866 und preussischen Einheiten werden die Unterschiede im Exerzieren, der Waffenkunde und der Taktik vorgeführt. Highlight: Anekdoten aus der preussisch/österreichischen Geschichte! Ein historisches Zeltlager, Lagerfeuer, Musik und gemeinsames Singen bringt die Besucher/innen auf eine Zeitreise.

JONGLIEREN

Jonglieren mit Benni dem Jongleur.

BROT BACKEN.

Brot backen im gemauerten Backofen mit Robert Müller.

SCHMIEDEN

Feldschmiede mit Karl Jonas